Das Friedenskonzert in Melbourne

Last modified Januar 3, 2021

Im Rahmen einer internationalen Konzerttournee mit dem Titel ‘Peace: God’s Beauty in His Oneness-Home’ gab Sri Chinmoy im Jahr 1984 zwanzig kostenlose Konzerte in Großstädten rund um den Globus. Diese Aufnahme stammt von einem Friedenskonzert in der australischen Stadt Melbourne.

Eines der Konzerte am 12. September 1984 in der Dallas Brookes Hall in Melbourne zog so viele Menschen an, dass Sri Chinmoy sofort im Anschluss daran für diejenigen, die keinen Platz in der Halle für 2000 Personen gefunden hatten, ein zweites Konzert gab.

Vor dem Konzert meditierte Sri Chinmoy mit dem Publikum in Stille und sagte folgendes:

“Australien, mein Australien,
mein geliebtes Australien,
Ich verbeuge mich vor deinem Höchsten Inneren Lenker,
Ich verbeuge mich vor deiner Fülle-Seele,
Ich verbeuge mich vor deinem Einsseins-Herzen,
Ich verbeuge mich vor deinem Weite-Körper
mit meinem seelenvollen Dankbarkeits-Herzen.”

Am 11. September überreichte Terry O’Halloran, der Herausgeber und Verleger der Zeitschrift Australian Runner, Sri Chinmoy einen besonderen Preis für seinen Beitrag für den Laufsport in Australien. (Das Sri Chinmoy Marathon Team organisiert jedes Jahr in Australien mehrere Laufveranstaltungen.)

Künstler: Sri Chinmoy
Name: The Peace Concert in Melbourne
Erscheinungsjahr: 1984
Dauer: 51:57
Danksagung: Sri Chinmoy
Veröffentlicht von: Ashish Zubaty / Tejvan Pettinger
Format: Advanced Audio Coding

More about Friedenskonzerte

We have 15 other pages containing uploaded tracks by Friedenskonzerte. View all pages »

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Once you are done adding and removing songs, you can then rearrange, save and share them.