Diese Geschichte wurde von Sanjaya Spettigue erzählt, der seit Jahren seine “Mitschüler” Sri Chinmoys mit Erzählungen aus der Mahabarata unterhält. Die Mahabarata ist die altbekannte Heldengeschichte Indiens.

Diese Geschichte findet fast am Ende dieses grossartigen Heldenepos statt – der entscheidende Kampf ging gerade zu Ende und die `Pandava´Brüder helfen dem alten, blinden König, Dhritarashtha, das Königreich zu regieren. Jeder fühlt noch ungemein den Verlust von so vielen Menschen nach dieser gewaltigen Schlacht. Nach fünfzehn Jahren entscheided sich der König ins Exil in den Wald zu gehen um spirituelle Disziplin zu üben. Seine Frau Gandhari und die Mutter der Pandavabrüder, Kunti, kommen mit ihm.

Ähnliches: