Pulak liest zwei interessante Geschichten über die Walking(Geh)-Erlebnisse von Sri Chinmoy, die einen Einblick in den Alltag eines spirituellen Meisters in New York geben.

Pulak erzählt auch eine eigene Geschichte über die Zeiten, in denen er Sri Chinmoy auf die Jamaica Avenue fahren durfte, wo Sri Chinmoy gerne Spaziergänge, Shopping und Interaktion mit Verkäufern genossen hat.

Zwei von diesen Geschichten sind aus Büchern von Sri Chinmoy:

Diese Bücher zeigen die Vielfalt von Erfahrungen und Interaktionen, die Sri Chinmoy erlebte, wenn er die Strassen von Jamaica, New York, wo er ab Mitte der 60er Jahre lebte, entlangging.