„My Heart-Offering“ – Sri Chinmoy

Last modified Juli 31, 2021

Dies ist eine sehr besondere Aufnahme. Dieses Konzert von Sri Chinmoy, das er am 30. April 2007 im Nobel- Friedenszentrum in der norwegischen Hauptstadt Oslo gab, war eines seiner letzten Konzerte, bevor er am 11. Oktober 2007 die Erdenbühne verließ.

Sri Chinmoys musikalisches, künstlerisches und literarisches Schaffen ist von einer inneren Süße, Frieden, Licht, Glückseligkeit und Dynamik erfüllt, die den menschlichen Geist nähren. Es erhebt das Bewusstsein und erlaubt uns, das Tiefste und Höchste in uns zu fühlen und zu entdecken. Der Grund dafür ist, dass sein kreatives Leben ein direkter Ausdruck seines von Gebet und Meditation erfüllten Lebens war. Durch seine Musik, Kunst und Literatur versucht Sri Chinmoy die Früchte seiner Spiritualität mit der Menschheit zu teilen.

„Wenn wir seelenvolle Musik hören oder wenn wir selbst seelenvolle Musik spielen, steigt unsere innere Existenz sofort hoch, höher am höchsten hinauf. Sie steigt hinauf und tritt in etwas Jenseitiges ein. Dieses Jenseitige versucht uns stets zu helfen, uns zu leiten, uns zu gestalten und uns in unser wahres transzendentales Bild, unsere wahre Göttlichkeit umzuformen. Wenn wir seelenvolle Musik hören oder wenn wir ein seelenvolles Musikstück spielen, fühlen wir eine Art inneres Entzücken in unserer gesamten Existenz, von den Fußsohlen bis zum Scheitel unseres Kopfes. Ein Fluss fließt durch uns, ein Fluss von Bewusstsein und dieses Bewusstsein ist die ganze Zeit erleuchtet.“

– Sri Chinmoy

“My Heart-Offering”
Live-Konzert von Sri Chinmoy
Nobel Friedenszentrum, Oslo, Norwegen
30. April 2007

Künstler: Sri Chinmoy
Erscheinungsjahr: 2007
Dauer: 1:07:11
Danksagung: Sri Chinmoy

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Once you are done adding and removing songs, you can then rearrange, save and share them.