Sri Chinmoy singt „My own gratitude heart“ und andere Lieder

Last modified Juli 12, 2020

Am 15. September 2004 sang Sri Chinmoy während eines Konzerts auf dem „Aspiration-Ground“ eine halbe Stunde lang eine Vielfalt von Liedern. Darunter kurze englische Lieder wie „My own gratitude heart“, seine bevorzugten Mantren in Sanskrit und Kompositionenauf Bengali.

Dies ist der erste Teil dieser bemerkenswerten Gesangseinlage.

Das Lied „My own gratitude heart“, was übersetzt so viel heißt wie „Mein eigenes Dankbarkeitsherz“, verkörpert große Einfachheit,
vermittelt jedoch zudem einen wichtigen Aspekt von Sri Chinmoys Philosophie bezüglich der Kraft und Wichtigkeit von Dankbarkeit.

Der Text der Liedes ist einfach:

Mein eigenes Dankbarkeitsherz ist alles was zählt.

Sri Chinmoy sagte über Dankbarkeit auch Folgendes:

Ich möchte euch noch einmal sagen, dass nichts in unserem menschlichen Leben bedeutungsvoller oder fruchtbarer sein kann als Dankbarkeit. Alle unseren schlechten Qualitäten, alle unseren ungöttlichen Qualitäten können und werden durch unsere seelenvolle Dankbarkeit weggewaschen.

More about Sri Chinmoy

We have 7 other pages containing uploaded tracks of Sri Chinmoy singing his compositions. View all pages »

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Once you are done adding and removing songs, you can then rearrange, save and share them.