Dies ist das dreizehnte Album von Temple-Song-Hearts, mit zwölf von Sri Chinmoy komponierten Liedern. Das Album wurde in London, 2010 aufgenommen.

Über Temple-Song-Hearts (Tempel-Lieder-Herzen)

Temple-Song-Hearts, ein weibliches Vokal- und Instrumentalensemble, wurde 1988 gegründet und widmet sich ausschließlich der Aufführung von Sri Chinmoys Musik.

Der musikalische Ausdruck von Temple-Song-Hearts fusioniert klassisch und modern, westlich und östlich, einen Sound schaffend, der beides ist, kontemplativ und fröhlich. Die unter die Haut gehenden und seelenregenden Stimmen dieser Frauen nehmen die Tiefe, die Kraft und die schiere Weite der musikalischen Kompositionen von Sri Chinmoy und weben eine Erfahrung, die der Reise der menschlichen Seele gewidmet ist.

temple-song-hearts-reykavikTemple-Song-Hearts spielt auf einem Konzert in Reykjavik

Die Gruppe tourte in ganz Europa, die letzten Konzerte waren in Oslo, Reykjavik, London und Prag. Temple-Song-Hearts ist eine internationale Gruppe, und die Mitglieder kommen aus Großbritannien, Frankreich, Österreich, Serbien, Slowakei und Australien.

Musiker

Temple-Song-Hearts

Piano: Eshana
Flöte, Klarinette: Sahana
Cello, Trommel: Chintamani
Blockflöte: Shankara
Horn: Bhauliya
Gesang: Shankara, Dipika, Bhasini, Sudhira, Sumangali, Charubala, Eshana, Chintamani, Veronika, Gambuja, Natashira, Sahana, Bhauliya, Kulesvari

Aufgenommen in Gero Studios, London, 2010
Aufnahme Direktor: Mohan Bachmann
Alle Lieder von Sri Chinmoy
Arrangements: Eshana Gadjanski und Utsava Heitz
Cover Zeichnung: Kaivalya Torpy

Weitere Info