Nirvana – Arthada & Friends

Last modified März 10, 2017

„Nirvana“ ist das dritte Album der österreichischen Musikgruppe Arthada & Friends, die im Jahr 2005 aufgenommen wurde. Im folgenden Jahr machte die Gruppe eine Konzerttournee mit dem Titel „Nirvana“ durch den Balkan, auf der sie die Lieder der CD in Ungarn, Serbien, Bulgarien und Macedonien spielte.

Die talentierten Musiker arrangieren Sri Chinmoys Lieder mit einer Kombination von östlichen und westlichen Instrumenten. Sri Chinmoys Musik hat das Anliegen, eine spirituelle, meditative Erfahrung zu vermitteln.

Einige Lieder auf diesem Album beginnen mit ‚He Param Pita‘. Sri Chinmoy komponierte viele andächtige ‚He Param Pita‘-Lieder. Die deutsche Übersetzung lautet ‚Oh mein höchster Vater‘. Die Lieder sind Gott, dem himmlischen Vater, gewidmet.

The illumination of Father-Heaven
Teaches me how
To embody peace.

– Sri Chinmoy, Peace-Blossom Fragrance part 5

Übersetzung:

Die Erleuchtung des himmlischen Vaters
lehrt mich,
Frieden zu verkörpern.

– Sri Chinmoy, Peace-Blossom Fragrance part 5

Künstler: Arthada & Friends
Name: Nirvana
Komponist: Sri Chinmoy
Jahr der Veröffentlichung: 2005
Dauer: 0:58:23
Danksagung: Arthada
Seite erstellt von: Ashish Zubaty | Tejvan Pettinger
Format: Advanced Audio Coding

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Once you are done adding and removing songs, you can then rearrange, save and share them.