Podcast: Meditation lernen mit geführten Übungen – Anleitung Teil 4

Last modified März 28, 2020

Podcast Meditation lernen – Inhalt Teil 4:

  • Text-Meditation
  • Übung: Konzentration, Meditation, Kontemplation (Narada’s Birthday Exercise)
  • 3 Mantras: Gayatri-Mantra, Not my will, Buddham Saranam Gachhami
  • Die drei Säulen des spirituellen Lebens
  • Rosenmeditation


Extras:

Text: Konzentration, Meditation, Kontemplation und Visualisationsübung

Wir sind jetzt am Ende des Meditationskurses angelangt. Ich hoffe, du hast dadurch Meditation lernen können. Wenn es noch nicht so gut klappt, dann mache mit den Übungen einfach weiter. In der Regel wirst du nach 6 bis 8 Wochen erste innere Erfahrungen machen. Entscheidend ist, dass du die Meditation, die dir spontan am meisten Freude geschenkt hat, täglich zum gleichen Zeitpunkt übst.

Schriftliche Anleitung zum Meditieren lernen

Wenn du nach einer bewährten schriftlichen Anleitung suchst, mit der du in vier klar aufeinander aufbauenden Schritten Meditation lernen kannst oder wenn du das Gelernte noch einmal vertiefen willst, dann findest du sie hier: Online-Meditationskurs

Wenn du einmal eine Woche lang ein spirituelles Programm durchziehen willst, um die Wirkung von Meditation und eines spirituellen Lebensstils zu testen, findest du hier einen Text zum Ausdrucken: spirituelle Woche »

Feedback

Ich freue mich über dein Feedback. Über dieses Kontaktformular kannst du mir Fragen stellen oder ein Feedback geben. Bitte erwähne in deinem Text: „Info an Subarnamala“ – dann wird mir deine Anfrage weitergeleitet.

Ich wünsche dir viele gute Meditationen und dass du damit dein volles Potenzial entfalten kannst. 🙂

Subarnamala

 

List of tracks

The content on Radio Sri Chinmoy is available to share with everybody under the terms of the Creative Commons licence. Read more »

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Once you are done adding and removing songs, you can then rearrange, save and share them.